Bad Füssing ist allergikerfreundliches Heilbad

23.03.2017 – Bad Füssing, Europas meistbesuchter Kurort, ist als allergikerfreundliches Heilbad mit dem Prädikat „Allergikerfreundliche Kommune“ der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) ausgezeichnet worden.

Der Bayerische Heilbäder-Verband e.V. hatte Bad Füssing in den letzten 6 Monaten beim Aufbau des allergikerfreundlichen Netzwerks vor Ort erfolgreich unterstützt. Erreicht wurde das beste Ergebnis bei einer Erstzertifizierung in Deutschland überhaupt: 274 (!) Unterkünfte, ein Lebensmittelgeschäft, eine Metzgerei, drei Restaurants sowie zwei Bäckereien sind nun in Bad Füssing zertifiziert allergikerfreundlich.

Mit seiner Ausrichtung als allergikerfreundliches Heilbad reagiert Bad Füssing auf eine weiter wachsende Nachfrage. Ein Drittel aller Europäer klagt über Allergien. „Unsere Zertifizierung als allergikerfreundliches Heilbad erhöht die Lebensqualität von Menschen mit Allergien“, sagt Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger. „Sie hilft Betroffenen bei der Wahl des für sie am besten geeigneten Reiseziels und ist so ein weiterer Faktor für eine maximale Zufriedenheit unserer Gäste“.

Anja Bode, Projektleiterin beim Bayerischen Heilbäder-Verband e.V. freute sich, im Rahmen einer Feierstunde die Zertifikate an jeden einzelnen Betrieb wie auch an den Bad Füssinger Bürgermeister Alois Brundobler für das Heilbad überreichen zu können: „Bad Füssing hat mit der beeindruckend großen Beteiligung allergikerfreundlicher Unterkünfte und anderer Betriebe wieder einmal hohe gesundheitstouristische Kompetenz bewiesen.“

„Die Bad Füssinger zeigen den Menschen mit Allergien: hier lohnt es sich zu kuren, in den Urlaub zu gehen und zu leben“, lobte Prof. Dr. med. Dr. h.c. Torsten Zuberbier, Leiter der Stiftung ECARF, in seinem Grußwort das große Engagement von Bad Füssing.

Die Allergikerfreundliche Kommune des Bayerischen Heilbäder-Verbandes gratuliert Bad Füssing zur Auszeichnung als allergikerfreundliches Heilbad. Wir bedanken uns insbesondere bei Christine Zwickelbauer-Oehme und ihrem Team sowie bei Rudolf Weinberger für die hervorragende Zusammenarbeit!

Anja Bode