Begriffsbestimmungen

 

Die "Begriffsbestimmungen - Qualitätsstandards für die Prädikatisierung von Kurorten, Erholungsorten und Heilbrunnen" werden vom Deutschen Heilbäderverband e.V. und dem Deutschen Tourismusverband e.V. herausgegeben.

Der Inhalt der Begriffsbestimmungen findet sich in vielen Bundesländern in den Kurortegesetzen und Anerkennungsverordnungen wieder und bildet die Grundlage für die Kurortmedizin unter Berücksichtigung der natürlichen ortsgebundenen Heilmittel und traditionellen Naturheilverfahren.