Siegel für Allergikerfreundlichkeit

 

Das ECARF-Qualitätssiegel ist eine Auszeichnung für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen und kann grundsätzlich immer verliehen werden, wenn das Produkt oder die Dienstleistung das Leben von Allergikern nachweislich erleichtert oder verbessert.

Die Vergabe erfolgt auf der Grundlage von transparenten und wissenschaftlich gesicherten Kriterien für die Dauer von zwei Jahren. Das ECARF-Qualitätssiegel ist nicht kommerziell und kann deshalb lizenzgebührenfrei verwendet werden.

In der allergikerfreundlichen Kommune werden jeder teilnehmende Betrieb und auch die Kommune als ganze mit diesem Siegel ausgezeichnet und erhalten hierüber ein Zertifikat.

Die Stiftung ECARF wurde im Jahr 2003 gegründet und ist am Allergie-Centrum-Charité in Berlin angesiedelt. Die Stiftung ist europaweit tätig und hat sich folgende Ziele gesetzt:

  • Verbesserung der Forschung
  • Verringerung der Belastung durch Krankheitsfolgen bei Betroffenen und in der Gesellschaft
  • Bewusstseinsbildung über die Risiken von Allergien