Vermarktungsvorteile für Mitglieder

03.03.2017 - Die Allergikerfreundliche Kommune des Bayerischen Heilbäder-Verbandes e.V. war eines der Themen der BHV-Vorstandsklausurtagung Anfang März in Bad Griesbach. Beschlossen wurde, zertifiziert allergikerfreundliche Mitgliedsorte gezielt in der Vermarktung zu unterstützen. So soll die örtliche Medienarbeit durch eigene Pressemitteilungen des BHV flankiert werden. Auch die mit Bayern Tourismus Marketing vorgesehenen Kampagnen werden das Thema Allergikerfreundlichkeit aufnehmen. Angebote der allergikerfreundlichen Orte können mit der Marke Gesundes Bayern kommuniziert werden, die sich damit dem Querschnittsthema Allergikerfreundlichkeit öffnet.

Anja Bode