Projektleiterin Anja Bode, © Bode
Ihr Kontakt:

Anja Bode, Projektleiterin Rathausstraße 6-8 94072 Bad Füssing 0170 2112791 E-Mail

Erfolgreiche Marketingkampagne "Allergikerfreundlicher Urlaub"

Die Seitenzugriffe wurden durch die SEA-Maßnahmen ganz erheblich gesteigert
Die Seitenzugriffe wurden durch die SEA-Maßnahmen ganz erheblich gesteigert
Ganzseitige Advertorials in überregional erscheinenden Zeitschriften stellten das einzigartige Angebot der zertifiziert allergikerfreundlichen Kurorte vor
Ganzseitige Advertorials in überregional erscheinenden Zeitschriften stellten das einzigartige Angebot der zertifiziert allergikerfreundlichen Kurorte vor

20.08.2019 - Vom Bayerischen Heilbäder-Verband zertifizierte Kurorte vermarkten ihre allergikerfreundlichen Leistungen professionell in einer starken Gemeinschaft mit attraktiven Partnern. Dabei kommen neben den Eigenmitteln der Orte auch Verbands- und Landesmittel zum Einsatz.

Die in diesem Jahr erstmals unter Gesundes Bayern realisierte Marketingkampagne "Allergikerfreundlicher Urlaub" ist sehr erfolgreich verlaufen. Der projektspezifische Marketingmix erreichte die Zielgruppe u.a. mit ganzseitigen Advertorials in wichtigen Print-Medien (Gesamtauflage 700.000 Stück), über wichtige Online-Portale, wie z.B. netmoms.de mit über 10.000 views und dazugehörigen Facebook-Posts mit Reichweiten von über 25.000.

Auch für die Website www.gesundes-bayern.de erbrachte die Marketingkampagne ausgezeichnete Ergebnisse. "Urlaub von der Allergie" gehört nun zu den 10 am häufigsten aufgerufenen Themen mit hoher Verweildauer und signifikanter Steigerung der Seitenaufrufe. Weitere Bestandteile des Marketingmixes waren die neue Recherchekarte für ausgewählte Journalisten sowie ein Teaser des Familienurlaubsnewsletters der by.TM, der im März an 8000 Adressaten in Deutschland, Österreich und der Schweiz versandt wurde. 

Mit der Kampagne wurden die bisherigen Kommunikationsmaßnahmen unter Gesundes Bayern zu diesem Thema nochmals verstärkt. Aufgrund des großen Erfolgs wird angestrebt, die Kampagne im kommenden Jahr fortzusetzen.